Sind Sie bereit für frischen Wind?

Beliebteste Inhalte

Neuste Glossar-Einträge

Greenbox-Studio: Was ist das?

Ihre kreativsten Foto-, Film- oder Streaming-Ideen finden bei uns ein Zuhause. Im Greenscreen-Studio in der Wenzelgasse im Herzen von Bonn verwirklichen Sie Greenscreen-Aufzeichnungen aller Art wie Fotoshootings, Videoproduktionen in 4K, Livestreams, Podcasts und Interviews. In Sekundenschnelle können die Hintergründe für beliebige Kulissen angepasst werden.

Work-Life-Balance: Was ist das?

Der Ausdruck Work-Life-Balance beschreibt das ausgewogene Verhältnis zwischen dem Privat- und Berufsleben. Dadurch soll ein Gleichgewicht zwischen dem zeitlichen Aufwand der Arbeit und der Freizeit entstehen, ohne dass eine gegenseitige Behinderung der beiden Bereiche stattfindet. Dieser Zustand wird durch eine Abstimmung der Arbeitnehmer- und Arbeitgeberinteressen herbeigeführt. Dies kann durch Maßnahmen wie flexible Arbeitszeiten, Homeoffice oder Freizeitangeboten am Arbeitsplatz erreicht werden.

WordPress: So funktioniert es!

Bei WordPress handelt es sich um eine Webanwendung, die zur einfachen Erstellung von Webseiten und Onlineinhalten eingesetzt wird. Mit Hilfe von WordPress können Personen ohne Programmierkenntnisse unterschiedliche Inhalte im Internet verbreiten. Es wird zur Herstellung von Unternehmenswebseiten, Blogs oder Onlineshops verwendet. Damit ist WordPress das aktuell erfolgreichste Content-Management-System.

Employer Value Proposition (EVP) : Was ist das?

Eine Menschengruppe steht vor einer Glaswand und schaut auf Haftnotizen

Was die Bewerbungsmappe für Bewerbende ist, ist die Employer Value Proposition für Ihr Unternehmen. Eine gut durchdachte und fundiert ausgearbeitete Employer Value Proposition stärkt Ihre Arbeitgebermarke und erleichtert Ihr Personalmarketing.

Doch wofür steht eigentlich Employer Value Proposition?

Die Employer Value Proposition (EVP) ist eine der Möglichkeiten, Ihr Unternehmen an potenzielle Talente zu vermarkten und Ihre wertvollen Mitarbeitenden in einem umkämpften Arbeitsmarkt zu halten. Unter Employer Value Proposition versteht man Ihr Alleinstellungsmerkmal und Ihr Werteversprechen als Arbeitgeber. Sie zeigt auf, wofür Sie und Ihr Unternehmen stehen und was es einzigartig macht.

Den Wert Ihrer Employer Brand manifestieren

Eine attraktive und ehrliche Employer Value Proposition trägt nicht nur wesentlich dazu bei, dass Ihre Mitarbeitenden engagiert sind und sich in Ihrem Unternehmen wohlfühlen, sondern zieht auch qualifizierte Bewerbende an. Die EVP kann geeigneten Kandidat*innen glaubhaft vermitteln, dass sie sich in einem einzigartigen Unternehmen um eine Stelle bewerben, die mit zahlreichen Vorteilen verbunden ist. Mit überzeugenden Argumenten in der EVP stärken Sie den Wert Ihrer Arbeitgebermarke und damit auch Ihre Position beim Kampf um die Gunst der Talente auf dem Markt.

Faktoren der Employer Value Proposition

Jeder Arbeitgeber kann und muss die eigene Employer Value Proposition aktiv selbst definieren. Ziel ist es, die eigenen Stärken glaubwürdig herauszuarbeiten. Hierfür eignen sich besonders Workshops mit Mitarbeitenden aus verschiedenen Unternehmensebenen als ein starkes Tool.

 

Im Laufe dieses Prozesses sollten Sie folgende Fragen berücksichtigen:

  • Wer ist meine Zielgruppe?

  • Was unterscheidet mich von meinen Mitbewerbenden und macht mein Unternehmen einzigartig?

  • Was schätzen Mitarbeitende an uns?

  • Welche echten Argumente habe ich, mit denen ich meine Zielgruppe überzeugen kann, sich für mich und mein Unternehmen zu entscheiden?

Überzeugende Argumente finden

Diese Argumente können unterschiedlichster Natur sein. Eine Ausgangsbasis bei der Ermittlung der EVP ist die Vergütung. An ihr kann sich die weitere Ausrichtung orientieren. Zu den wichtigsten Faktoren neben der Vergütung gehören die Arbeitsumgebung und die Arbeitszeiten – also das interne Employer Branding. 

Transparente Aufstiegschancen und Karrieremöglichkeiten im Unternehmen können Fachkräfte und Talente anlocken. Die Sicherheit des Arbeitsplatzes kann für alle Kandidat*innen ein essenzielles Entscheidungskriterium sein. Eine Unternehmenskultur, mit der sich Mitarbeitende identifizieren können, kann für Bewerbende ebenfalls eine wichtige Rolle spielen. Außerdem zählen ein betriebliches GesundheitsmanagementWork-Life-Balance-Angebote, starkes Employer Management und noch vieles mehr zu überzeugenden Argumenten.

 

FRISCH WORKS®

kennt sich als Employer Branding Agentur und Personalmarketing Agentur hervorragend in diesen Bereichen aus. Wir unterstützen Sie dabei, eine fundierte Employer Value Proposition (EVP) zu definieren und gegebenenfalls durch weitere Mitarbeitervorteile zu stärken.

Mehr zu diesem Thema
Mehr zu diesem Thema